Einladung Potsdam Museum

als die Soldaten Schäfer waren

„...diese Bilder über eine Kindheit im Krieg haben eine Bildsprache entwickelt, die im Unbewussten gespeicherte Bilder zutage fördern und unmittelbar den Betrachter ansprechen. Sehr anrührend das Bild des Zuges, der sich in Bewegung setzt ohne die Mutter, das Gefühl allein zu sein...“

Eckart J. Gillen